├ľffentlichkeitsbeteiligung am 12. April 2016 zur 4. ├änderung des Fl├Ąchennutzungsplans der Gemeinde Bestwig

Der Gemeindeentwicklungsausschuss des Rates der Gemeinde Bestwig hat in seiner ├Âffentlichen Sitzung am 25. Februar 2016 den Vorentwurf zur 4. ├änderung des Fl├Ąchennutzungsplanes der Gemeinde Bestwig (zur Ausweisung von weiteren Windvorrangfl├Ąchen als Konzentrationszonen f├╝r die Errichtung von Windenergieanlagen im Bestwiger Gemeindegebiet mit der Folge der Ausschlusswirkung an anderer Stelle gem├Ą├č ┬ž 35 Abs. 3 BauGB) beschlossen und die Verwaltung unter anderem beauftragt, die fr├╝hzeitige Beteiligung der ├ľffentlichkeit gem├Ą├č ┬ž 3 Abs. 1 BauGB durchzuf├╝hren.

Diese fr├╝hzeitige Beteiligung der ├ľffentlichkeit wird in Form einer Veranstaltung mit B├╝rgeranh├Ârung und Information am Dienstag, dem 12. April 2016, 18.00 Uhr, im gro├čen B├╝rgersaal des Bestwiger B├╝rger- und Rathauses durchgef├╝hrt.

Weitere Informationen ergeben sich aus der Bekanntmachung vom 15. M├Ąrz 2016, der Potentialfl├Ąchenanalyse, dem Verfahrensplan sowie der Begr├╝ndung:

├ľffentliche Bekanntmachung zur Beteiligung am 12. April 2016

Potentialfl├Ąchenanalyse lt. Ratsbeschluss vom 16. Dezember 2015 [497 ha]

Vorentwurf: Verfahrens-Plan [8 Zonen]

Vorentwurf: Begr├╝ndung