Durch den R├╝ckbau des bauf├Ąlligen M├╝hlenwehres im Jahr 2009 wird an dieser Stelle Fischen und Kleinstlebewesen wieder die M├Âglichkeit gegeben, aus der Ruhr in die Elpe als wichtiges Laichgebiet einzuwandern.
Durch den Verbau mit Wasserbausteinen erfolgte dar├╝ber hinaus die dringend erforderliche Sicherung der Fundamente des direkt angrenzenden Br├╝ckenbauwerkes der Elpestra├če, einschlie├člich der das Gew├Ąsserbett kreuzenden zahlreichen Versorgungsleitungen.
Anliegende Grundst├╝ckseigent├╝mer berichten mittlerweile ├╝ber in dem Gew├Ąsser in der Gr├Â├čenordnung schon lange nicht mehr beobachtete Fischpopulationen.

Kosten: ca. 32.000,00 ÔéČ