Ihren Wohnsitz m├╝ssen Sie nur dann abmelden:

  • Wenn Sie ins Ausland ziehen.
  • Wenn Sie Ihren Neben-Wohnsitz aufl├Âsen.
  • Wenn Sie keinen festen Wohnsitz mehr haben.

Sp├Ątestens 2 Wochen nach dem Umzug

zur neuen Adresse m├╝ssen Sie sich abmelden.

 

┬ę Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Sie brauchen dazu:

  • Ihren Personal-Ausweis
  • oder Ihren Reise-Pass
  • oder den Pass von Ihrem Heimat-Land.
  • Und wenn n├Âtig:
    Eine Erlaubnis f├╝r Ihren Aufenthalt in Deutschland.
    Das schwere Wort daf├╝r ist: Aufenthalts-Genehmigung.
    Oder Ihr Visum. Ein Visum ist ein Papier in dem steht:
    Sie d├╝rfen in Deutschland bleiben.
  • Die Ausweise von allen Personen, die mit Ihnen umziehen.
  • Das Abmelde-Formular mit Ihrer Unterschrift
    Sie m├╝ssen das Formular nicht alleine ausf├╝llen.Wir helfen Ihnen dabei im Amt.

Link: Hier k├Ânnen Sie das Formular zum Abmelden von Ihrem Wohnsitz in Alltags-Sprache ausf├╝llen.

┬ę Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Dazu kommen Sie zum B├╝rgerb├╝ro im B├╝rger- und Rathaus der Gemeinde Bestwig.

WICHTIG:

Sie m├╝ssen Ihren Wohnsitz dort abmelden, wo Ihr Haupt-Wohnsitz ist.

Zum Beispiel:

Wenn Ihr Neben-Wohnsitz in M├╝nchen ist und Ihr Haupt-Wohnsitz in Bestwig:

Dann m├╝ssen Sie in Bestwig Ihren Wohnsitz abmelden. Sie m├╝ssen Ihren Neben-Wohnsitz nicht in M├╝nchen abmelden. Weil Ihr Haupt-Wohnsitz in Bestwig ist. Und Sie immer dort zum Amt m├╝ssen: Wo Ihr Haupt-Wohnsitz ist.

Aber: Wenn Ihr Haupt-Wohnsitz in M├╝nchen ist und Ihr Neben-Wohnsitz in Bestwig:

Dann m├╝ssen Sie in M├╝nchen Ihren Neben-Wohnsitz abmelden.

 

┬ę Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Sie k├Ânnen das Abmelde-Formular im Internet ausf├╝llen.

Link: Anmeldeformular

 

Das Formular ist in schwerer Sprache.
Drucken Sie das Formular dann bitte aus.

Bitte unterschreiben Sie es.

Mit dem Formular kommen Sie zu uns.

 

Oder:

Wenn Sie das Formular nicht im Internet ausf├╝llen wollen, kommen Sie zu uns. Wir f├╝llen es dann mit Ihnen aus. Danach geben wir Ihnen eine Best├Ątigung von der Abmeldung.

┬ę Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Ja.
Aber sie k├Ânnen dies nur formlos tun.
Das hei├čt: Sie k├Ânnen dies ohne Formular tun.

Diese Personen k├Ânnen uns sagen,
dass Sie weggezogen sind:

  • Haupt-Mieterin oder Haupt-Mieter, wenn Sie das nicht selbst sind.
  • Wohnungs-Geberinnen oder Wohnungs-Geber.
  • Die Person, der die Wohnung geh├Ârt. In schwerer Sprache hei├čt diese Person: Eigent├╝merin oder Eigent├╝mer.

┬ę Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Dann m├╝ssen alle Familien-Mitglieder ab 16 Jahren das Abmelde-Formular unterschreiben.

Das Formular k├Ânnen Sie selbst bei uns abgeben.
Das kann aber auch ein Familien-Mitglied tun, das mit Ihnen wegzieht.

┬ę Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Dann kann jemand anderes f├╝r Sie zu uns kommen.
Diesem Menschen m├╝ssen Sie vertrauen.
Sie m├╝ssen diesem Menschen schriftlich erlauben,
f├╝r Sie zum Abmelden zu uns zu kommen.
Diese Erlaubnis hei├čt Vollmacht.

 

Eine Vollmacht ist ein Papier.
Auf dem Papier erlauben Sie einem Menschen,
etwas f├╝r Sie zu tun.
Den Namen von diesem Menschen schreiben Sie auf das Papier.
Sie m├╝ssen das Papier unterschreiben.

Zum Beispiel k├Ânnen Sie Ihrem besten Freund eine Vollmacht schreiben.

 

Der Mensch, der f├╝r Sie zu uns kommt,
muss uns die Vollmacht zeigen.

Er muss uns auch seinen Personal-Ausweis oder Reise-Pass zeigen.

 

Link: Hier k├Ânnen Sie die Vollmacht im Internet ausf├╝llen - in Alltagssprache.

 

Sie k├Ânnen Ihre Abmeldung auch mit der Post schicken.

Wenn Sie nicht selber vorsprechen k├Ânnen.

Zum Beispiel:

  • Weil Sie schon im Ausland wohnen.
  • Weil Sie niemanden kennen, der Sie abmelden kann.

Sie m├╝ssen uns daf├╝r aber vorher anrufen.

Damit wir Ihnen sagen k├Ânnen:

Welche Unterlagen Sie uns schicken m├╝ssen.

┬ę Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

┬ę Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

┬ę Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Nein. Das Anmelden von Ihrem Wohnsitz ist kostenlos.

┬ę Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Die Regeln zum Abmelden von einem Wohnsitz
stehen im Bundes-Melde-Gesetz.

Die Abk├╝rzung daf├╝r ist: BMG.

Neues Melde-Gesetz

Seit November 2015 gibt es ein neues Melde-Gesetz.

Und es gibt neue Gesetze zum:

  • Anmelden von Ihrem Wohn-Sitz
  • Ummelden von Ihrem Wohn-Sitz
  • Abmelden von Ihrem Wohn-Sitz

┬ę Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

* Die Bilder geh├Âren:

Lebenshilfe f├╝r Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.