Beglaubigungen von Abschriften und Ablichtungen von Schriftst├╝cken k├Ânnen vom B├╝rgeramt vorgenommen werden, wenn die Urschrift von einer deutschen Beh├Ârde ausgestellt ist oder die Abschrift oder Ablichtung zur Vorlage bei einer deutschen Beh├Ârde ben├Âtigt wird.

Wenn durch eine Rechtsvorschrift die Erteilung beglaubigter Abschriften aus amtlichen Registern und Archiven anderen Beh├Ârden ausschlie├člich vorbehalten ist (z. B. von Personenstandsurkunden durch das Standesamt), kann sie nur dort vorgenommen werden.