Testspiel gegen SV-Brilon am Samstag, den 31.08.2019 um 15:00 Uhr

Der Nachwuchsbereich von Viktoria Köln hat sich in den vergangenen Jahren nicht nur zu einem der Führenden im Kölner Fussball, sondern auch im Fussball-Verband Mittelrhein entwickelt. Das Hauptziel der Nachwuchsarbeit ist die Entwicklung der eigenen Spieler aus der Region und möglichst viele Talente in die Profi-Ligen des nationalen Fussballs zu integrieren. Natürlich steht an erster Stelle die Integration in die eigene 1. Mannschaft, sodass der Lizenzspielerbereich stets mit talentierten und perspektivreichen Eigengewächs gefüllt ist.

Die U15 der Mittelrheinliga von Viktoria Köln gastiert nun in der Zeit von Freitag, den 30.08.2019 bis Sonntag den 01.09.2019 zu einem kurzen Trainingslager im Hotel Schloss Gevelinghausen. Hier sollen sich die neuen Spieler integrieren und die nächsten Schritte machen.

Am Samstag, den 31.08.2019 findet im Rahmen des Trainingslagers ein Testspiel gegen den SV Brilon um 15:00 Uhr auf dem Rasenplatz in Gevelinghausen statt. Zuschauer sind bei freiem Eintritt herzlich Willkommen. Die Sport-Freunde aus Gevelinghausen bieten an diesem Tag auch eine Bratwurst vom Grill und kalte Getränke an.

Organisator Harald Hamedinger vom Schloss Gevelinghausen, sieht dieses Trainingslager auch als kleinen Test für das eventuell anstehende Juniorenturnier in 2020 /21  mit Bundesligisten der 1. & 2. Liga und den einheimischen Jugendmannschaften. Diesbezüglich stehen in nächster Zeit die ersten Gespräche mit den Sportfreunden aus Gevelinghausen an.