Nach sechs Jahren Pause will die Werbegemeinschaft Bestwig ihre Gewerbeschau wieder aufleben lassen. Am 28. und 29. März 2020 soll die Schützenhalle Velmede samt Vorplatz erneut Schauplatz eines bunten, lokalen Branchenmixes werden. Mitglieder der Werbegemeinschaft haben bis zum 25. Juni die Möglichkeit, sich ihre bevorzugten Standplätze zu sichern.

Betriebe, die dort vertreten sind, haben gleich dreifachen Vorteil, denn die Gewerbeschaut hat drei Funktionen: Präsentationsplattform, Ausbildungsplatzbörse und Verkaufsraum.

Um die Betriebe bei der Suche nach Auszubildenden zu unterstützen, soll der Samstagmorgen Schülern zur Verfügung stehen. Schüler auf der Suche nach einem Praktikum zur Berufsfelderkundung sowie Schüler, die auf den Einstieg in den Beruf vorbereitet werden, kommen in Kontakt mit den Betrieben. Dazu kooperiert die Werbegemeinschaft mit dem Arbeitskreis Wirtschaft Bestwig. Die Sekundarschule Olsberg/Bestwig hat ihre Unterstützung bereits zugesagt.

In der Schützenhalle und auf dem Außengelände präsentieren sich Unternehmen mit ihren Produkten und Leistungen. Ein bunter Branchenmix und ein Rahmenprogramm für die ganze Familie sorgen für Attraktivität bei Interessenten aller Art. Die Bestwiger Gewerbeschau spannt den Bogen von Gesundheit über Handwerk und Automobil bis hin zu Elektroartikeln und Möbeln. Besucher schlendern entspannt durch die Ausstellung und lassen sich inspirieren.

Aufgrund enger ausgelegter Ladenöffnungszeiten gibt es kaum noch Möglichkeiten, für Unternehmen, ihre Geschäfte am Wochenende zu öffnen. Die Gewerbeschau ist eine gute Gelegenheit, Waren zum Verkauf anzubieten. Das Umfeld mit Rahmenprogramm und Restaurant ist attraktiv und zieht Kunden aller Art an. Örtlichkeit ist auch dieses Mal wieder die Schützenhalle Velmede. Bei entsprechender Zahl der Anmeldungen soll ein Zelt hinzukommen. Bei weniger als 50 Interessenten kann die Ausstellung nicht realisiert werden. Auch Nichtmitglieder können sich anmelden. Informationen und Anmeldungen: www.besser-in-bestwig.de

Rahmendaten:
28. und 29. März 2020
Schützenhalle Velmede plus ein Zelt (bei entsprechend Anmeldungen)
8000 Besucher an zwei Tagen
Bis zu 80 Ausstellungsplätze
Bunter Branchenmix
2200 Quadratmeter Ausstellungsfläche
Moderation, Gewinnspiel, Walk-Acts, Kinderbelustigung

Pressekontakt:
REDAKTIONSBÜRO susanne schulten
Hauptstraße 24a
59909 Bestwig
Fax 02904.920610
Mobil 0170.230 70 49
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!