Meschede/Olsberg/Bestwig. Sevice rund um die sichere und faire Versorgung mit Strom, Gas und Trinkwasser: Die Kundenbüros der beiden Kommunalunternehmen Hochsauerlandwasser GmbH (HSW) und HochsauerlandEnergie GmbH (HE) im Bür-ger- und Rathaus Bestwig, in der Alten Post in Olsberg sowie im Gewerbegebiet Mes-chede-Enste öffnen ab Mittwoch, 5. Mai, wieder für den Besucherverkehr - und zwar montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie zusätzlich donnerstags von 16 bis 18 Uhr.

Damit, so Vertriebsleiter Steffen Klauke, wolle man die Kundinnen und Kunden die Möglichkeit geben, Angelegenheiten zu besprechen, die ein persönliches Erscheinen unbedingt voraussetzen. Bei allen anderen Kontakten verweisen HSW und HE auch weiter vor allem auf die Möglichkeit, das Team der beiden Kommunalunternehmen per Telefon oder E-Mail zu erreichen. Außerdem können die Anliegen auch online erledigt werden - etwa über die Kundenportale, die auf den Internet-Seiten www.hochsauerlandwasser.de und www.hochsauerlandenergie.de zur Verfügung stehen. In dringenden, unaufschiebbaren Fällen können telefonisch persönliche Ter-mine auch außerhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.

Für einen persönlichen Besuch der Kundencenter ist das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes unbedingt erforderlich, ebenso eine Hand-Desinfektion an den bereitgestellten Möglichkeiten. In jedem Kundencenter kann gleichzeitig immer nur ein Beratungsgespräch mit maximal zwei Personen stattfinden. Das Team der beiden Kommunalunternehmen bittet darum, bei eventuellen Wartezeiten die üblichen Ab-stände von anderthalb bis zwei Metern pro Person einzuhalten und auf eine strenge Nies- und Hust-Etikette zu achten.