Sie entführt ihre Zuhörer in die zauberhafte Welt der Sagen: Einen ganz anderen Blick auf den Bergbau ermöglicht Jessica Burri am Samstag, 9. November, im Sauerländer Besucherbergwerk in Ramsbeck. Mit Klang und Musik lässt sie magische Orte von einst wieder lebendig werden. Und immer dreht es sich dabei um den Bergbau.

Jessica Burri lädt insgesamt vier Mal an diesem Tag zu Erzählungen ein: Um 11 Uhr, 12.30 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr trägt sie Bergmannssagen vor. Die Teilnahme ist im normalen Museumseintritt inbegriffen.

Außerdem können interessierte Kinder an diesem Tag Laternen für St. Martin basteln. Die kleinen Museumsbesucher können zwischen zwei Motiven für die Laternen auswählen: eine Fledermaus oder ein Bergzwerg. Das Laternenbasteln ist ebenfalls kostenlos, das Bastelmaterial bis auf die Leuchtmittel (Laternenstab mit LED oder Teelicht) wird gestellt. Somit fällt nur der übliche Museumseintritt an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.