Für Eltern, deren Kinder die Offene Ganztagsschule der Gemeinde Bestwig in Velmede besuchen, fallen auch im Januar keine Beiträge an. Das hat der Bestwiger Gemeinderat einstimmig beschlossen.

Hintergrund: Durch den aktuellen “Lockdown” in NRW, der auch den Schulunterricht betrifft, kann bis mindestens Ende Januar keine Ganztagsbetreuung stattfinden. Deshalb hatte die Gemeindeverwaltung vorgeschlagen, wie bereits beim ersten “Lockdown” im Frühjahr 2020 auf die Erhebung von entsprechenden Elternbeiträgen zu verzichten. Diesem Vorschlag ist der Gemeinderat nun einstimmig gefolgt.

 

Wie die weitere Entwicklung in NRW sein wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest - deshalb muss die Gemeinde Bestwig um Verständnis bitten, dass Aussagen über den Januar hinaus momentan noch nicht möglich sind.