Aufgrund von Forstarbeiten sowie der anschließenden Herrichtung der Wegeverbindungen müssen die Wirtschaftswege im Bereich des so genannten „Sündenwäldchens“ am Sellenberg gesperrt werden.

Die Sperrung beginnt am Mittwoch, 28. Oktober, und dauert voraussichtlich etwa zwei Wochen. Die Gemeinde Bestwig bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.