Velmede. Badespaß in den Herbstferien: Auch vom 12. bis 25. Oktober ist die Schwimmhalle am Ostenberg in Velmede normal geöffnet. Anders als in den Vorjahren bleiben die Zeiten gleich.

Die Corona-Regeln bleiben ebenfalls wie gehabt: Direkt im geöffneten Eingangsbereich - auf diese Weise wird der Kontakt mit dem Türgriff vermieden -befindet sich ein Desinfektionsspender. Wie in vielen öffentlichen Einrichtungen werden Besucher registriert; bis zum Spind ist eine Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht. Abstandsmarkierungen und die Markierung von Laufwegen stellen sicher, dass es im Bereich der Umkleiden nicht zu „Begegnungsverkehr“ kommt.

Denn insbesondere die Einhaltung der Abstandsregeln soll ein Höchstmaß an Infektionsschutz sicherstellen. In den Sammelumkleiden sind Plätze markiert; in den Einzelumkleiden eine „Einbahnstraßenregelung“ ausgewiesen. Maximal 15 Personen
können sich gleichzeitig im Bad aufhalten; Kinder bis 10 Jahre benötigen die Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Auch im Becken müssen die Schwimmer auf Abstände achten.

Die Öffnungszeiten: Montags ist von 7.30 bis 9 Uhr Frühschwimmen sowie von 13 bis 15 Uhr Familienbad. Die weiteren Zeiten für das Familienbad: dienstags von 16 bis 20 Uhr, mittwochs von 16 bis 19 Uhr, donnerstags von 13 bis 17 Uhr, freitags von 18 bis 20 Uhr, samstags von 13 bis 17 Uhr sowie sonntags von 8.30 bis 12.30 Uhr.