Kamin Ramsbeck

 

Der Fuchs wurde zum Teil zweizügig geführt, damit er regelmäßig entstaubt werden konnte. Diese Arbeiten wurden von Arbeitern durchgeführt, die als Lohnzulage Lebensmittel, z.B. Speck erhielten.

 

Das in dem Fuchs ausgefallene Bleiglanz, ein giftiges Abfallprodukt der Bleihütte, wurde gesammelt und in Ramsbeck durch einen örtlichen Maler als Grundsubstanz zur Farbenherstellung weiterverwendet.