Das Fünf-Wunden-Kreuz befindet sich am Ortsausgang Velmede, Richtung Halbeswig.

 

Es stammt aus dem Anfang des 19. Jhdt.
es ist ein Holzkreuz mit Symbolen der fünf Wunden Christi, volkstümliche Arbeit (vermutlich Rest des alten Kreuzweges zum Dorn).

 
 
 
 5 Wunden Kreutz       5 Wunden Kreutz